SGB II für die Migrationsberatung (Tagesseminar)

SGB II für die Migrationsberatung

Diese Fortbildung richtet sich an die Menschen in der Migrationsberatung und die, die Geflüchtete im Umgang mit Ämtern und bei der Integration in die Gesellschaft begleiten und unterstützen.
In der Fortbildung werden die Basics der Probleme zwischen den Geflüchteten und dem Jobcenter behandelt. Die Änderungen durch das „Bürgergeld“ und nachfolgender Gesetzesänderungen  fließen selbstverständlich in die Fortbildung aktuell ein.

Kosten:

130,- EUR (ein Tag)

Menschen aus NRW können die Fortbildungen zur Hälfte mit dem Bildungsscheck NRW bezahlen!

Datum Seminar noch frei Ort
20.11.2024
SGB II für die Migrationsberatung (1-Tages-Seminar) 22 Plätze Online-Seminar
02.12.2024
SGB II für die Migrationsberatung (1-Tages-Seminar) 22 Plätze Online-Seminar

Online-Seminare werden mit der Software „Zoom“ durchgeführt. Dafür ist ein Headset sinnvoll.

Erscheint ein angekündigtes Seminar hier nicht mehr, dann ist es ausgebucht, Nachfragen ob noch ein Platz erhältlich ist, sind somit zwecklos!

Teilnahmebestätigung

Die Teilnahmebestätigung entspricht den Erfordernissen von § 15 FAO (bis auf Ausnahme RAK Berlin) und § 6 Abs. 2 RDG und umfasst für die Ein-Tages-Fortbildungen 6 Zeitstunden.