SGB II - Fortbildung

Wichtiges und Neues aus dem SGB II für Frauenhäuser

Diese Fortbildung richtet sich ausschließlich an Mitarbeiterinnen von Frauenhäusern und begleitenden Diensten. Es wird ein systematischer Überblick über die für Frauenhäuser relevanten Fragen zum SGB II-Leistungsrecht gegeben, darin besteht die Möglichkeit die vielen Detailfragen, mit denen sich Mitarbeiterinnen im Umgang mit Jobcentern rumschlagen müssen, tiefer zu besprechen. Aktuelle und geplante Rechtsänderungen und Rechtsprechung fließen selbstverständlich mit ein.

Die Fortbildung eignet sich als Basic- und Update-Fortbildung mit Schwerpunkt SGB II und für Frauenhaus- und begleitende Sozialdienstmitarbeiterinnen, die sich einen aktuellen Überblick verschaffen wollen.

 

Teilnahmebestätigung:

Die Teilnahmebestätigung entspricht den Erfordernissen des § 6 Abs. 2 RDG und umfasst sechs Zeitstunden.

Kosten:

100,- EUR für einen Tag

(Steuerfrei nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. j MwStSystRL)

Menschen aus NRW können die Fortbildungen zur Hälfte mit dem Bildungsscheck NRW bezahlen!

Datum Seminar noch frei Ort
17.03.2022
SGB II für Frauenhäuser (1-Tages-Seminar) 11 Plätze Online-Seminar

Online-Seminare werden mit der Software „Zoom“ durchgeführt. Dafür ist ein Headset sinnvoll.

Erscheint ein angekündigtes Seminar hier nicht mehr, dann ist es ausgebucht, Nachfragen ob noch ein Platz erhältlich ist, sind somit zwecklos!