Zu Inhouseseminaren

Ich biete aus Alters- und Kapazitätsgründen keine Inhouseseminare mehr an.
Einzige Ausnahme wäre, wenn das Thema mich einfach total reizt.

Vorträge
Neben Fortbildungen führe ich auch gerne Vorträge und Podiumsdiskussionen durch. Ebenfalls kein Problem habe ich mit "Frontalberatung", also spontan auf sozialrechtliche Fragen der Fragesteller, bzw. des Publikums einzugehen. Das kann bei einer Veranstaltung, im Chat oder auch in einer Ratgebersendung sein.

Wenn Sie eine solche Veranstaltung planen und einen entsprechenden "Experten" dafür benötigen sprechen Sie mich ruhig an.  

-----------------------------------------------------------------------------------------

Inhouseseminare zum SGB II oder zum SGB XII

Da ich keine Inhouseseminare zum SGB II anbiete empfehle ich dahingehend meinen Kollegen Frank Jäger, ebenfalls Mitarbeiter und -streiter im Tacheles e.V. empfehlen. Hintergrund zu ihm und seinen Angeboten sind auf seiner Webseite unter: http://www.frank-jaeger.info/ zu finden.
Frank Jäger seine Schwerpunkte sind derzeit:

  • Grundlagen der Sozialhilfe nach dem SGB XII
  • Grundsätzlich auch SGB II
  • Unterkunftskosten im SGB II/SGB XII
  • Energieschulden im SGB II/SGB XII

Bei Bedarf und Interesse kann ich auch weitere Dozenten zu anderen sozialrechtlichen Themen nennen. Sprechen Sie mich halt an. 

------------------------------------------------------------------------------------------